• ATLAS INFORMATIONEN
  • - Alles an einem Ort für Sie...

Trogir



Liebhaber der Kultur und Geschichte sollten unbedingt die Stadt Trogir besichtigen. Der alte Stadtkern liegt auf einem Inselchen zwischen Ciovo und dem Festland, mit Verbindung zum Festland durch eine Steinbrücke,sowie zur Insel Ciovo durch eine bewegliche Brücke. Man kann Trogir nur zu Fuss erkunden. Einmalige Kunstwerke, eine stürmische Geschichte sowie der Reiz der Altstadt werden sicherlich alle Besucher begeistern. Trogir ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Museumsstadt.

Der einzigartige historische Stadtkern, dass von Meister Radovan geschaffene Domportal, die Kunstsammlungen, welche im Laufe der Jahrhunderte Reisende und Reiseschriftsteller zu begeistern vermochten, bieten dem Touristen eine Vielfalt, die es zu erkunden gilt. Nicht zufällig ist das Kairosrelief ein beliebtes Souvenir aus Trogir. Kairos ist eine altgriechische Gottheit des günstigen Augenblicks, der nach der griechischen Mythologie ein schicksalhaftes Symbol für den besten Zeitpunkt ist, das Glück beim Schopfe zu fassen.

Trogir wurde von griechischen Siedlern von der Insel Vis im dritten Jahrhundert v. Chr. gegründet. Das prachtvollste Bauwerk Trogirs ist die St.-Laurentius-Kirche. Am Turm der Kathedrale kann man den ehemaligen Wohlstand der kleinen Stadt ablesen. Wer den Aufstieg zur Turmspitze wagt, kann aus der Höhe das Gassengewirr als ein geordnetes Labyrinth überblicken.